Ruegener Reiselotse

Bildagentur der Insel Rügen


Wir drucken ihr ausgesuchtes Lieblingsmotiv von der Insel Rügen als Foto, Postkarte, Aufkleber und Poster von Rügen auf SyntiSOL (eine Satin beschichtete und reißfeste Folie). Alternativ bedrucken wir Ihr schönstes Rügenmotiv auch auf einer stabilen PVC-Platte für die Wand, als geteiltes Motiv im Großformatdruck für Ihre Ferienwohnung oder einfach für zu Hause.

Mit mehr als 1000 Fotos online und mehr als 30.000 im Archiv von der Insel Rügen, den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe, Göhren, Thiessow. Aber auch die 4 Städte der Insel: Bergen, Sassnitz, Putbus und Garz sind vielfältig vertreten. Rügen hat 42 Gemeinden und über 300 Ortschaften. Hunderte von Sehenswürdigkeiten, vielfältige Flora und Fauna. In unserem Archiv bzw. in der Gallery finden Sie nicht nur den berühmten Sanddorn der Insel, sondern auch seltene Pflanzen, Farne, Bäume und Sträucher.

Rügenkalender - Ihr persönlich gestalteter Jahreskalender z. Bsp. für Zuhause, Ferienwohnungen oder im Büro. Sie haben die Auswahl zwischen wunderschönen Rügenfotos oder eigenen Bildern

NEU: Wandtattoo Rügen - die Skyline von Rügen

Bilder von Veranstaltungen und Events, wie die Störtebekerfestspiele, Bluesfestival, und Strandparty - kein Problem, wir waren mit der Cam dabei. Luftbilder aus ca. 400m Höhe, sowie von einem 18m langen Hochstativ sind nur einige Highlights, die wir zu bieten haben. Hotels, Pensionen, Appartementhäuser, auch hier finden Sie Seiten und Blickpunkte der besonderen Art. Eines unserer Lieblings-Motive - die Bäderarchitektur auf der Insel Rügen. Fragen Sie uns nach Nutzungsrechten für Ihre Flyer, Prospekte bzw. Kataloge oder Ihre Internetseite. Gerne beraten wir Sie in Sachen lizenzfreie Fotos von Rügen von der Insel.

NEU - Fototouren


Für alle Fotofans, die schönsten Motive von Rügen selbst aufzunehmen. Wir kennen die schönsten Ecken, auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Mit einem fachkundigen Guide machen Sie sich auf Fototour, erhalten viele Tipps und Tricks zum Fotografieren. Feste Termine gibt es für Binz und Sassnitz. Zu den Binzer Touren gehört "Villen bei Nacht", hier gehen Sie auf die Pirsch um das Nachtflair vom Ostseebad einzufangen. Beeindruckende Lichtspielereien geben immer wieder neue Blickwinkel auf die Villen, Bars und Straßen. Das Angebot "Binzer Bäderachitektur aus der Möwenperspektive" ist für den besonderen Draufblick, fernab der Standartfotos von Postkarten. Diese erhöhte Sichtweise - Technik ist dafür vorhanden und wird mit Ihrer Kamera verbunden - gibt Ihnen das Gefühl mit Ihrem Foto den Ort aus der Sicht der Möwen einzufangen, erstaunliche Details kommen dabei zum Vorschein. Ein schönes Geschenk für Ihren Urlaub für Sie selbst oder Ihren Partner?! Wie wäre es, wenn Sie sich selbst für einen Rügenurlaub einen Fotoworkshop schenken?! Unter dem Thema "Nachtfotografie und Langzeitbelichtung" geht es wiederum durch Binz, hierbei ist die Erläuterung und die Hilfeleistung umfangreicher, speziell für alle die noch nicht auf "du und du" mit der Kamera sind oder sich noch intensiver mit Fotographie beschäftigen möchten.
Für die wunderschöne Stadt Sassnitz mit dem quirligen Hafenviertel, wo Fisch angelandet, verarbeitet und angeboten wird, den vielfältigen Restaurants mit Seeblick, der endlos scheinenden Mole mit den Fischkuttern, Ausflugsschiffen und Seglern - können Sie  zu einem Fotostreifzug mit Guide vorbeischauen.

Alle Infos zu den Touren und den technischen Voraussetzungen Ihrerseits sowie über die Workshops erfahren Sie auf - Rügener Fotoworkshops und -Touren

Ihre Bildagentur von der Insel Rügen
hadiko creativ media
Proraer Chaussee 3f, 18609 Ostseebad Binz
Tel. 038393/ 33 00 60

Bildauswahl
06 Rasender Roland
06 Rasender Roland
Alleenstrasse
Alleenstrasse
Arkona Leuchttuerme
Arkona Leuchttuerme
Binzer Strand
Binzer Strand
Hochstativfoto Strand
Hochstativfoto Strand
Koenigsstuhl
Koenigsstuhl
Kreidekueste
Kreidekueste
Luftbild Binz
Luftbild Binz
Luftbild Moenchgut
Luftbild Moenchgut
Sonnenaufgang
Sonnenaufgang

Rügen von A bis Z: Hünengräber, Hügelgräber, Dolmen

Großsteingräber oder Großdolmen genannt, sind Zeitzeugen einer alten Kultur. Sie wurden in der Jungsteinzeit vor ca. 4500 Jahren von Ackerbauern und Viehzüchtern angelegt. Die zum Teil gut erhaltenen Grabkammern wurden aus mächtigen Findlingsblöcken errichtet. In den Zwischenräumen findet man das wohl älteste Mauerwerk auf der Insel. Einige dieser Grabanlagen sind freigelegt und können besichtigt werden, z. B. das Gräberfeld bei Lancken-Granitz, Nobbin auf Wittow, Lauterbach bei Putbus, das "Herzogsgrab" bei Göhren u.a.. Jüngeren Datums sind die bronzezeitlichen Hügelgräber (ca. 3000 Jahre), die ebenfalls auf Rügen zu finden sind. Das größte und bekannteste Hügelgrab ist der "Dobberworth" bei Sagard, man kann es von der Straße aus sehen. Die Grabkammer befindet sich im Innern des Hügels.

Quelle: www.Ruegenwissen.de - Das Texte-Archiv der Insel Rügen.